Kolumne “Sichern Sie sich eine günstige Anschlussfinanzierung”

Kolumne “Sichern Sie sich eine günstige Anschlussfinanzierung”

Vor zehn Jahren abgeschlossene Baufinanzierungen haben nicht selten Zinssätze von 4% oder noch höher. Für Darlehensnehmer gibt es daher gute Nachrichten: sie können das aktuell niedrige Zinsniveau nutzen, um sich eine günstige Anschlussfinanzierung zu sichern. Ich zeige Ihnen heute, wie Sie am einfachsten zur für Sie besten Baufinanzierung kommen.

 

Wenn die Zinsbindung des Darlehens ausläuft, werden die Kunden von ihrem aktuellen Baufinanzierer mit einem Angebot zur Verlängerung angeschrieben. Aus Bequemlichkeit wird dies von vielen Menschen auch angenommen, ohne eine Alternative zu prüfen. Das ist ein Fehler, denn oft lassen sich mit einem günstigeren Angebot schnell ein paar Tausend Euro sparen.

Mit meinem Angebot können Sie einfach und bequem die Konditionen von über 400 Finanzierungspartnern vergleichen – die Wahrscheinlichkeit, dass eines davon günstiger ist als das Verlängerungsangebot Ihres aktuellen Kreditinstituts ist dementsprechend hoch. Dies ist ohne großen Aufwand in kurzer Zeit erledigt.

Auch wenn Ihr Darlehen noch eine längere Laufzeit hat – nach 10 Jahren können Sie es vorzeitig kündigen und sich günstigere Konditionen sichern. Die Kündigungsfrist beträgt dabei sechs Monate, die Bank darf bei einer Sonderkündigung keine Vorfälligkeitsentschädigung berechnen. Ich berate Sie gerne, wie Sie bei einer Darlehenskündigung am besten vorgehen und habe auch für meine Kunden Musterschreiben parat.

Die günstigen Zinssätze können Sie sich über ein „Forward-Darlehen“ bis zu fünf Jahre im Voraus sichern. Ein so langer Vorlauf ist jedoch nicht empfehlenswert, da die Bank pro Monat einen Zinsaufschlag erheben wird. Ich empfehle, sich ca. zwei Jahre vor Ablauf der Zinsbindung (oder Kündigungsmöglichkeit nach der 10-Jahresfrist) mit den Möglichkeiten einer Anschlussfinanzierung zu beschäftigen.

Wie lange die aktuelle Niedrigzinsphase noch anhält, ist schwierig zu beurteilen. Das momentane Tief existiert nur deshalb, da die Notenbanken fortlaufend den Markt mit frischem Geld fluten. Es ist nicht ausgeschlossen, dass hierdurch die Zinsen ansteigen. Handeln Sie daher rechtzeitig und sichern Sie sich Ihre günstige Anschlussfinanzierung.

Als freier und unabhängiger Baufinanzierungsberater informiere ich Sie gerne kostenfrei über Ihre Möglichkeiten und erstelle ein für Sie unverbindliches Angebot mit Ihrer persönlichen Top-Kondition. Das geht übrigens einfach und bequem per Telefon oder Internet. Alle notwendigen Unterlagen erhalten Sie per E-Mail oder per Post, ein persönlicher Kontakt ist nicht notwendig. Probieren Sie es doch einfach mal aus – ich freue mich auf Sie!

Lesen Sie hier den ganzen Presseartikel: Bauen und Wohnen Anschlussfinanzierung 20-04-15

Florian Herfurth

Schreibe einen Kommentar

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gerne – nehmen Sie mit uns Kontakt auf.