Kolumne “Bauen und Wohnen” – Der Weg zu Ihrer Traumimmobilie

Der Weg zu Ihrer Traumimmobilie

Der Traum vom Eigenheim besteht auch in der Corona- Krise weiter. Die Nachfrage nach Wohnungen und Häusern zur Eigennutzung ist ungebrochen. Für viele Menschen liegt das größte Problem dabei darin, auch den Zuschlag für die Wunschimmobilie zu erhalten, da meist mehrere Kaufinteressenten mitbieten. Sie hätten bessere Chancen, wenn die Finanzierung bereits gut vorbereitet ist.

Zumeist recherchieren Interessierte zuerst den Immobilienmarkt im Internet oder in der Presse. Passende Objekte werden danach persönlich besichtigt, nicht selten gemeinsam mit vielen anderen Interessenten. Nach einer Denkpause gehen sie dann zur Hausbank, um ein Finanzierungsangebot erstellen zu lassen. Hierbei kann auch das Problem entstehen, dass die Bank eben nur die eigenen Finanzierungen anbieten wird – womöglich wäre aber das Angebot eines anderen Kreditinstituts günstiger und besser.

Bis alle notwendigen Unterlagen zusammengestellt sind und die Baufinanzierung gerechnet wurde, vergehen weitere Tage. Entscheiden sich die potentiellen Käufer dann für den Immobilienerwerb, ist die Enttäuschung oft groß, denn der Zuschlag wurde längst an einen anderen Interessenten vergeben. Aufgrund der anhaltend großen Nachfrage nach Wohnimmobilien muss der Prozess von der Objektbesichtigung bis zur Abgabe eines Angebots beschleunigt werden.

Hier ist es entscheidend, einen kompetenten und unabhängigen Finanzierungsberater zu haben. Ich empfehle, bereits vor der ersten Besichtigung ein Beratungsgespräch zu führen und dabei die finanziellen Rahmenbedingungen abzustecken. Sie erhalten dadurch Klarheit, welchen Kaufpreis Sie sich leisten können bzw. auch wollen. Ebenso erfahren Sie Details zu einer geeigneten Finanzierung wie Ratenhöhe, Laufzeit oder auch staatliche Fördermöglichkeiten.

Wenn dann die Traumimmobilie gefunden ist, kann es dank der geleisteten Vorarbeit schnell gehen: da die persönlichen Angaben schon dem Berater vorliegen muss dieser nur die Angaben zum Objekt ergänzen und kann sofort einen passenden Finanzierungsvorschlag erstellen. Sie können dem Verkäufer dadurch sofort ein Angebot mit Finanzierungsbestätigung unterbreiten und haben einen Zeitvorsprung gegenüber anderen Kaufinteressenten.

Wenn auch Sie auf der Su- che nach einer Immobilie sind, sollten Sie sich ebenfalls vorab zu den Finanzierungsmöglichkeiten informieren lassen. Als freier und unabhängiger Berater mit über 400 verschiedenen Finanzierungspartnern bin ich gerne Ihr Ansprechpartner. Mit meinem kostenfreien Baufinanzierungscheck zeige ich Ihnen Ihre Möglichkeiten auf. Kommen Sie doch mal auf eine Tasse Kaffee in meine Finanzboutique und lassen Sie sich unverbindlich beraten – ich freue mich auf Sie!

Lesen Sie hier den gesamten Presseartikel:

Kreisbote, Bauen und Wohnen, 20-07-11

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gerne – nehmen Sie mit uns Kontakt auf.